RSS Feed von dentaltrade

Mysteriöse Fehlbildungen
30 Prozent aller Zwölfjährigen sind betroffen: Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation ist erst 1987 als Phänomen beschrieben worden. Mit Sorge sehen Zahnärzte die Ausbreitung der kaum verstandenen Zahnentwicklungsstörung.

dentaltrade in 3 Minuten


Erklärfilm dentaltrade für Zahnärzte


dentaltrade in 3 Minuten erklärt


Zahnärztekammer wettert gegen "unredlichen Marketingschachzug"
Eine Bielefelder Kosmetikfirma verspricht Kunden mit einem neuartigen Wirkstoffkomplex in ihrer Zahnpasta Schutz vor Karies. Die Betonung, dass dies auch ohne Fluorid gut funktioniere, verärgert Experten aus dem Dentalbereich.

Codes für deine Homepage