Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage
In der Nacht zum Dienstag bei wechselnder bis starker Bewölkung leicht unbeständiges Schauerwetter, speziell im Norden lokal Gefahr kurzer Gewitter. Südlich der Donau regnerisch. Bei auf 600 bis 800m sinkender Schneefallgrenze im höheren Bergland Übergang von Regen in Schnee. Tiefstwerte 6 bis 2 Grad, im höheren Bergland bis -2 Grad. Gebietsweise weiterhin windig, an der Küste stürmische Böen oder Sturmböen, in Gipfellagen schwerer Sturm.

Wetter-Überblick Deutschland für den 18.02.2020
Norden: wolkig 6 °C/9 °CWesten: wolkig 6 °C/8 °CSüden: leicht bewölkt 2 °C/8 °COsten: wolkig 6 °C/9 °C

Wetterwarnungen für Deutschland
Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter
Heute beginnt der Tag entlang der Alpen noch mit Niederschlägen, die in höheren Lagen als Schnee fallen. Die Niederschläge ziehen sich allerdings im Tagesverlauf in den Süden zurück. Somit kommt auf der Alpennordseite bei auflockernder Bewölkung die Sonne zum Vorschein. Nur im Süden Kärntens bleibt es stellenweise den ganzen Tag über bedeckt und es können ein paar Tropfen vom Himmel fallen. Die Temperaturen liegen zwischen 7 und 12 Grad.

Schweizwetter
Heute beginnt der Tag vor allem im Norden noch mit Restbewölkung, so sind am östlichen Alpennordhang noch ein paar Niederschläge möglich. Die Schneefallgrenze liegt bei um die 800 Meter. Im Tagesverlauf lockern die Wolken jedoch immer weiter auf und es wird stellenweise sonnig. Nur entlang des Alpenhauptkamms und im Westen der Schweiz können noch ein paar dichtere Wolkenfelder unterwegs sein. Die Temperaturen erreichen bei Sonnenschein bis zu 13 Grad.

Codes für deine Homepage