Ukraine-Nachrichten - Nachrichten

Schleichende Föderalisierung: Wie und warum bekommen die Bürgermeister der Großstädte und die lokalen Clans immer mehr Einfluss in den Regionen der Ukraine
Die Rolle der lokalen Selbstverwaltung wird in der Ukraine stärker. In bestimmten Fällen nimmt die Bevölkerung die lokale Selbstverwaltung als eine Alternative zum Zentrum wahr, dessen Tätigkeiten auf den Regional- und Lokalebenen eher schlecht als recht eingeschätzt werden. Das Gewicht der gewählten Lokalpolitiker wird, unter anderem, auch auf die Präsidentschaftswahlen Einfluss haben. Und nicht nur auf sie. tags: charkow, chmelnyzkyj, dezentralisierung, dnipro, föderalisierung, gennadij kernes, gennadij truchanow, julia timoschenko, lwiw, odessa, parlamentswahlen 2019, pjotr poroschenko, präsidentschaftswahlen 2019, reformen, tschernigow, verfassungsreform, winnyzja

Requiem für den Hetman
Die Reihe der bedeutenden hundertjährigen Jubiläen, die das Jahr 2018 begleiteten, ist zu Ende. Am 14. Dezember beging die Ukraine das letzte von ihnen, den hundertsten Jahrestag der Entmachtung von Hetman Skoropadskij. tags: euromaidan, geschichte, michail dubinjanskij, pawel skoropadskij, pjotr poroschenko, präsidentschaftswahlen 2019, russland, tomos, ukrainische volksrepublik, wiktor janukowitsch

Tomos - das ist nur der Anfang
Der Tomos über die Autokephalie der Orthodoxen Kirche der Ukraine – das ist tatsächlich ein historisches, ohne Übertreibung ein epochales Dokument. Das erste Mal seit über 1000 Jahren ist der Metropolit Kiews unabhängig und in der gesamten orthodoxen Welt anerkannt. Viele Generationen von Ukrainern träumten von einer Autokephalie und kämpften für diese. Jedoch bietet es sich an, dass man die Autokephalie als solche nicht nur als Ziel, sondern auch als Mittel betrachten kann. Ein Mittel für Reformen und der Entwicklung. tags: konstantinopel, moskauer patriarchat, orthodoxe kirche der ukraine, orthodoxie, petro mohyla, reformen, religion, russisch-orthodoxe kirche, russland, ukrainisch-orthodoxe kirche, ökumenisches patriarchat

Träume und Wünsche von Ukrainern
In einigen Monaten wird in der Ukraine ein neuer Präsident gewählt. Was erhoffen sich Ukrainer für die Zukunft? Wovon träumen sie, welche Perspektiven sehen sie für ihr Land? Warum entscheiden sich viele fürs Auswandern, warum wollen andere bleiben? tags: ato-veteranen, bandura, deutschland, emigration, euromaidan, krieg, poltawa, präsidentschaftswahlen 2019

Ukrainische Inflationsrate lag 2018 unter zehn Prozent
Vor den wichtigen Präsidenten- und Parlamentswahlen in diesem Jahr ist die offizielle ukrainische Inflationsrate 2018 erstmals seit fünf Jahren mit 9,8 Prozent wieder unter die Zehnprozentmarke gefallen. Trotzdem wurden die ursprünglichen Prognosen von Zentralbank und Wirtschaftsministerium deutlich übertroffen. tags: inflation, prognose, statistik, währung, zentralbank

Codes für deine Homepage